Kein Vogel singt um Mitternacht

Af: Marie Louise Fischer

Læseprøve

Beskrivelse

Beates Leben scheint perfekt: Sie steht kurz vor dem Abitur und ist verlobt mit dem erfolgreichen Artur. Da bricht ihre heile Welt aus heiterem Himmel in Stücke: An einem sonnigen Morgen stehen zwei Polizisten vor der Tür und teilen ihr mit, dass ihre Mutter in der Nacht tödlich verunglückt ist. Beate ist geschockt, dass die verkohlte Leiche in dem Autowrack ihre Mutter sein soll. Noch schlimmer aber wird es für sie, als sie auch noch lernen muss, dass ihre Mutter offenbar ein Doppelleben führte. Und zwar nicht nachts in einer Putzkolonne in Büros, sondern als Animierdame in einer zwielichtigen Bar. Wie geht Artur mit diesen Dingen um? Wieso kam ihre Mutter in diese Situation? Und kann ihr der junge Kriminalbeamte Peter helfen, Licht in das Dunkel zu bekommen, ohne in Gefahr zu geraten?

Marie Louise Fischer wurde 1922 in Düsseldorf geboren. Nach ihrem Studium arbeitete sie als Lektorin bei der Prag-Film. Da sie die Goldene Stadt nicht rechtzeitig verlassen konnte, wurde sie 1945 interniert und musste über eineinhalb Jahre Zwangsarbeit leisten. Mit dem Kriminalroman "Zerfetzte Segel" hatte sie 1951 ihren ersten großen Erfolg. Von da an entwickelte sich Marie Louise Fischer zu einer überaus erfolgreichen Unterhaltungs- und Jugendschriftstellerin. Ihre über 100 Romane und Krimis und ihre mehr als 50 Kinder- und Jugendbücher wurden in 23 Sprachen übersetzt und erreichten allein in Deutschland eine Gesamtauflage von über 70 Millionen Exemplaren. 82-jährig verstarb die beliebte Schriftstellerin am 2. April 2005 in Prien am Chiemsee.

Yderligere informationer

  • E-bog

  • EPUB (Reflowable)

    EPUB (Reflowable)

  • Vandmærket

    Vandmærket

  • 318

  • Lindhardt og Ringhof

  • 9788711718971

  • 20-04-2017

  • Romantisk skønlitteratur