Heidi kann brauchen, was es gelernt hat

Af: Johanna Spyri

Læseprøve

Beskrivelse

Der zweite Teil der beliebten Heidi-Geschichte aus den Schweizer Bergen: Heidi ist zurück aus Frankfurt und wieder auf der Alm. Schon bald kommt ihre Frankfurter Freundin Klara, die im Rollstuhl sitzt, zu ihr zu Besuch in die Berge. Die Mädchen verbringen eine schöne Zeit miteinander, aber das passt dem Geissenpeter gar nicht, weil Heidi jetzt weniger Zeit für ihn hat. Also heckt er einen Plan aus... Johanna Spyri (1827-1901) war eine Schweizer Schriftstellerin im Bereich Kinder- und Jugendliteratur. In Bremen erschienen ihre ersten Erzählungen, wo sie einige Zeit bei Freunden verbrachte. Ihre beiden „Heidi"-Romane machten sie weltberühmt und wurden in 50 Sprachen übersetzt und mehrfach verfilmt.

Yderligere informationer