Die dunkle Seite der Liebe

Af: Rafik Schami, Markus Hoffmann (læst af), Andrea Hörnke Trieß (læst af), Rafik Schami (læst af)

Lytteprøve

Beskrivelse

In seinem opulenten Geschichtenmosaik erzählt Rafik Schami von einer Liebe, die nicht sein darf, von Blutrache, Stammesfehden und Familienzwist, und spannt dabei einen orientalisch-bunten Bilderbogen über ein Jahrhundert syrischer Geschichte.

»Ergreifende Liebesgeschichten wechseln sich ab mit quälenden Szenen in den Foltergefängnissen Syriens und amüsanten Anekdoten aus der Welt der orientalischen Erzählkunst.« - Wir aktuell Jan. – März 2007

»Ein Meisterwerk. Ein Wunderding der Prosa, dessen Elemente gemischt sind aus Mythen und Märchen , Fabeln, Legenden und einer wunderschönen Liebesromanze.« - Die Zeit

»Ein opulentes Geschichten-Mosaik über ein Jahrhundert.« - Cosima Lutz, Die Welt

»Rafik Schamis Roman ist ein Fest für die Einbildungskraft, eine eher gottlose Komödie und ein großes tragisches Epos.« - Ulrich Baron, Süddeut­­sche­­ Zeitun­­g

»Ergreifende Liebesgeschichten wechseln sich ab mit quälenden Szenen in den Foltergefängnissen Syriens und amüsanten Anekdoten aus der Welt der orientalischen Erzählkunst.« - Wir aktuell Januar 2007

»Rafik Schamis Roman ist ein Fest für die Einbildungskraft, eine eher gottlose Komödie und ein großes tragisches Epos.« - Ulrich Baron, Süddeutsche Zeitung Rafik Schami wurde 1946 in Damaskus geboren. 1971 kam er nach Deutschland, studierte Chemie und schloss das Studium 1979 mit der Promotion ab. Heute lebt er in Marnheim (Pfalz). Schami zählt zu den bedeutendsten Autoren deutscher Sprache. Sein Werk wurde in 31 Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur 2015 und dem Elisabeth-Langgässer-Literaturpreis 2018. Seit 2002 ist Rafik Schami Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Im Sommersemester 2010 hatte er die Brüder-Grimm-Professur der Universität Kassel inne.

Yderligere informationer