Der Fall Deruga

Af: Ricarda Huch

Læseprøve

Beskrivelse

Ein bis heute fesselnder Kriminalroman aus dem Jahr 1917: Mingo Swieters wird tot aufgefunden – jemand hat sie mit Curare vergiftet. Ihr geschiedener Ehemann, der in Prag ausschweifend lebende italienische Arzt Dr. Deruga, wird beschuldigt, sie ermordet zu haben, um womöglich als Alleinerbe an ihr Geld zu kommen. Doch nach und nach zeigt sich, dass diese Vermutung vielleicht voreilig war... Ricarda Huch (1864-1947) war eine deutsche Schriftstellerin, Dichterin, Historikerin und Philosophin. Sie studierte Geschichte, Philosophie und Philologie in Zürich und promovierte zur Geschichte der Schweiz. Ihren ersten Lyrikband veröffentlichte sie unter dem Pseudonym Richard Hugo. 1933 trat sie aus der Preußischen Akademie der Wissenschaft aus, da sie u.a. die Gleichschaltung durch die Nazis missbilligte.

Yderligere informationer