Blumfeld

Af: Jürgen Heimlich, Axel Grunt (læst af)

Lytteprøve

Beskrivelse

Trotz diverser Bewerbungscoachings und anderer Kurse ist Blumfeld seit fünf Jahren arbeitslos. Jeden Morgen erwartet ihn der gleiche Tagesablauf, Überraschungen scheinen ausgeschlossen. Blumfeld glaubt nichts mehr vom Leben erwarten zu können. Eines Tages trifft er in einem Umschulungsseminar Franz, auch ihm hat das Leben übel mitgespielt. Zwischen den beiden entwickelt sich eine Freundschaft und Blumfeld kann wieder so etwas wie Lebensfreude empfinden. Doch dann verschwindet Franz... Jürgen Heimlich, 1971 in Wien geboren, ist ein österreichischer Schriftsteller. Er ist Autor von Romanen, Erzählungen, Theaterstücken, Kindergeschichten und Sachbüchern. Nachdem er zunächst eine Ausbildung zum Verlagskaufmann absolvierte und im öffentlichen Dienst als Sacharbeiter arbeitete, ging er schließlich seiner eigentlichen Berufung des Schreibens nach. Jürgen Heimlich veröffentlichte ab 1992 in Literaturzeitschriften und Anthologien, woraufhin bis heute zahlreiche Einzelveröffentlichungen in Form von Romanen, Erzählungen und Sachbüchern folgten.

Yderligere informationer

  • Lydbog

  • MP3 (pakket i ZIP-fil)

    MP3 (pakket i ZIP-fil)

  • Vandmærket

    Vandmærket

  • 2 timer 20 minutter

  • SAGA Egmont

  • 9788711951989

  • 30-11-2018

  • Moderne skønlitteratur. Samtidslitteratur